Miss Saigon

Man sagt, während Hanoi eine Dame sei und sich zurückhaltend und elegant zeige, sei Saigon ein Fräulein - jung, zukunftsorientiert, voller Energie und Wandel. Das in Südvietnam gelegene Saigon heißt seit 1976 infolge der Wiedervereinigung zwar nicht mehr Saigon, sondern zu Ehren des ehemaligen ...zum Album

Mel 29.09.2018 - 03.10.2018 0 Kommentare
Ho Chi Minh City Vietnam

Über den Mekong zurück nach Vietnam

Schon vor Beginn unserer Reise hatten wir überlegt, ob wir nicht über den Mekong von Vietnam nach Kambodscha oder umgekehrt einreisen könnten. Zu den mehrtägigen Touren gab allerdings nur wenige positive Berichte im Internet, meistens hatte die Kritik mit unbequemen, teils überfüllten Booten ...weiter lesen

Mel 27.09.2018 3 Kommentare
Phnom Penh - Chau Doc Vietnam, Kambodscha, Schiff

Banteay Srei

Der Tempel Banteay Srei liegt ein ganzes Stück weg vom Angkor-Park, gehört aber trotzdem dazu (auch hier braucht man den Pass). Auch wenn man für den Besuch eine längere Fahrt auf sich nehmen muss, lohnt sich der Besuch. Banteay Srei ist der am schönsten und detailreichsten verzierte Tempel. Es ...zum Album

Tim 24.09.2018 1 Kommentar
Siem Reap Kambodscha, Tempel, Ruinen

Angkor Thom

Angkor Thom ist eine gewaltige Tempelstadt. Besonders sehenswert ist der Bayon-Tempel, der aus der Ferne nur wie ein Haufen unsortierter Steine aussieht. Wenn man aber näher kommt oder sich im Tempel bewegt, wird man von unzähligen Gesichtern beobachtet oder angelächelt - das berühmte Lächeln ...zum Album

Tim 21.09.2018 - 25.09.2018 0 Kommentare
Siem Reap Kambodscha, Tempel, Ruinen

Dschungeltempel

In einigen Tempeln im Angkor Archeological Park kommt man sich wirklich vor wie Indiana Jones auf der Jagd nach dem verlorenen Schatz. Die verfallenen und überwucherten Tempel strahlen eine wahnsinnige Faszination aus. Wenn man ziellos durch die Ruinen streift und sich vorstellt, was hier wohl vor ...zum Album

Tim 21.09.2018 - 26.09.2018 3 Kommentare
Siem Reap Kambodscha, Tempel, Ruinen

Die Tempel von Angkor

Bei Siem Reap gibt es nicht nur Angor Wat. Nahe der Stadt liegt eine Unzahl von Tempeln, die alle zwischen dem 9. und 15. Jahrhundert von den Khmer erbaut wurden. Einige sind wohl noch gar nicht richtig erschlossen bzw. entdeckt. Der größte und bekannteste Tempel ist ohne Frage Angkor Wat. Daneben ...weiter lesen

Tim 21.09.2018 - 25.09.2018 3 Kommentare
Siem Reap Kambodscha, Tempel, Ruinen

Angkor Wat

Angkor Wat ist der ganze Stolz von Kambodscha. Der Tempel ziert die Nationalfahne und ist in ganz Kambodscha omnipräsent. Nicht umsonst! Der Tempel ist wahnsinnig groß und in den Dimensionen gar nicht vorstellbar. Der ganze Komplex wird von einem 200 Meter breiten Wassergraben umgeben, im Inneren ...zum Album

Tim 21.09.2018 - 25.09.2018 2 Kommentare
Siem Reap Kambodscha, Tempel

Der Strand von Mui Ne

Man kennt ja die Bilder unserer verschmutzten Ozeane aus den Medien. Aber wenn man selbst an so einem Strand steht, wirkt das ganze nochmal viel, viel erschreckender und auch unsere Fotos können die Tragik nicht angemessen wiedergeben. Auch wenn ich schon darauf vorbereitet gewesen war, dass der ...weiter lesen

Mel 17.09.2018 0 Kommentare
Mui Ne Vietnam, Meer, Bali, Australien

Die schönste Stadt Vietnams

Auf der südlichen Hochebene Vietnams liegt eine Stadt, die von den meisten Vietnamesen als die schönste Stadt ihres Landes angesehen wird: Da Lat. Wir haben die Stadt auch besucht und sehen die Sache etwas anders. Aber auch nicht ganz anders. Die Stadt hat nicht wirklich etwas schönes, aber auch ...weiter lesen

Tim 15.09.2018 - 17.09.2018 1 Kommentar
Da Lat Vietnam, Berge, Pflanzen

Erkenntnisse über das Essen

Die vietnamesische Küche steht vor allem für zwei Gerichte: zum einen die Pho-Suppe, die aus Reisnudeln, einer oder mehreren Fleischeinlagen und vielen frischen Kräutern besteht, und die belegten Baguettes mit dem Namen Bánh Mì, auf die zumeist auch allerlei Fleisch, etwas Gurke oder geriebene ...weiter lesen

Mel 15.09.2018 3 Kommentare
Tuy Hoa Essen, Vietnam

Versunkene Tempelstadt

Wir haben eine alte Tempelanlage der Cham-Kultur besucht: My Son. Sie ist im 3. - 4. Jahrhundert n. Chr. entstanden und hat die Zeiten insgesamt auch gut überstanden - bis zum Vietnam-Krieg. Dann gab es den ein oder anderen Bombenteppich der USA, dem die alten Tempel nicht viel entgegenzusetzen ...zum Album

Tim 11.09.2018 0 Kommentare
My Son Vietnam, Tempel, Ruinen

Die alte Hafenstadt Hoi An

Einst war Hoi An eine der größten Hafenstädte Südostasiens. Händler aus China, Japan und Frankreich trafen sich hier um ihre Handelswaren zu tauschen. Dann versandete irgendwann jedoch das Hafenbecken und andere Städte liefen Hoi An den Rang ab. Erhalten geblieben sind der Stadt aber viele alte ...zum Album

Tim 10.09.2018 - 11.09.2018 3 Kommentare
Hoi An Vietnam, Fahrrad

Köln08:2716:56
Jokkmokk09:3614:07
New Delhi07:1417:47
Windhoek06:2119:41