Dong Hoi - meine Liebe

Schon beim Durchblättern des Reiseführers hatte ich mich in Dong Hoi verliebt: "Nachdem die Stadt im Vietnam-Krieg fast vollständig zerstört wurde, präsentiert sie sich heute als eine freundliche, ruhige Kleinstadt mit Uferpromenade." Und genau so ist es!Die Überreste der im Vietnam-Krieg durch ...weiter lesen

Mel 04.09.2018 0 Kommentare
Dong Hoi Chillen, Vietnam, Meer, Fahrrad

Tam Cóc - Halong Bay on land

Die Region von Tam Cóc wird auch als trockene Halong-Bucht bezeichnet, da es dort die gleichen Karstberge gibt wie in der deutlich bekannteren Bucht nordöstlich von Hanoi, nur, dass die Berge von Tam Cóc nicht im Meer liegen. (Notiz am Rande: Bisher brauchte man von Hanoi drei Stunden zur ...zum Album

Mel 04.09.2018 2 Kommentare
Vietnam, Wandern, Essen, Tempel, Berge

Von Nord nach Süd im Reunification-Express

In drei Wochen sind wir jetzt einmal von Hanoi bis Ho-Chi-Minh-City gefahren. Vietnam einmal von Nord nach Süd. Fortbewegt haben wir uns dabei - bis auf ein kleines Teilstück - immer im Reunification-Express, der Bahnlinie, die sich komplett durch Vietnam erstreckt.
Die Strecke ist insgesamt ...weiter lesen

Tim 30.08.2018 - 18.09.2018 0 Kommentare
Vietnam, Zug

Liveticker Halbfinale

Abpfiff Das war's Südkorea zieht ins Finale ein. Insgesamt verdient, auch wenn sie nach dem 3:0 nur noch das nötigste getan haben. Aber das ist auch verständlich, wenn man bedenkt, dass das Finale schon in drei Tagen ist. Vietnam spielt dann um Platz 3. Sie haben gekämpft und die Vietnamesen sind ...weiter lesen

Tim 29.08.2018 3 Kommentare
Hanoi Vietnam, Fußball, Bier

Elf Tage in Vietnam

Mittlerweile sind wir schon elf Tage in Vietnam und haben unsere ersten Erfahrungen mit dem Land gesammelt. Es ist nicht alles ganz so einfach. Das geht schon mit der Sprache los. Das Vietnamesische ist eine Tonsprache, das heißt Mi kann man in sechs verschiedenen Wegen aussprechen. Mal geht das i ...weiter lesen

Tim 27.08.2018 - 07.09.2018 5 Kommentare
Vietnam, Zug, Moped, Fahrrad

Regen in Hanoi

In Hanoi hatten wir richtiges Pech mit dem Wetter. Gut, es ist noch Regenzeit, aber auch dann regnet es nicht immer den ganzen Tag von morgens bis abends. Bis auf ein paar kurze Regenpausen war das bei uns aber so. Ein paar Eindrücke konnten wir trotzdem sammeln.
zum Album

Tim 27.08.2018 - 30.08.2018 1 Kommentar
Hanoi Vietnam

Vietnam steht im Halbfinale

In Indonesien haben wir schon mitbekommen, dass in diesem Jahr die Asian Games in Indonesien ausgetragen werden. Das sind quasi olympische Spiele nur für Asien. Im Rahmen der Spiele wird auch Fußball gespielt. Und dabei tut sich gerade historisches! Vietnam hat nämlich jetzt das Halbfinale ...weiter lesen

Tim 27.08.2018 2 Kommentare
Hanoi Vietnam, Fußball, Bier

Abschied von Australien

...der letzte Sonnenuntergang auf der Südhalbkugel liegt hinter uns, morgen geht es nördlich des Äquators in Vietnam weiter mit hoffentlich vielen tollen Erlebnissen. Zum Abschluss saßen wir, wie es sich für Darwin an einem Sonntagabend gehört,

Mel 26.08.2018 1 Kommentar
Darwin Australien, Meer, Abschied

Zurück in Darwin

Nach 4.742 km haben wir unsere Rundtour mit dem Campervan ins Red Centre von Australien heil hinter uns gebracht und sind wieder gut in Darwin angekommen. Wir haben eine eindrucksvolle Natur gesehen und auch der Kontakt zu den wenigen Menschen, die man unterwegs trifft, hat uns gut gefallen - auch ...weiter lesen

Tim 25.08.2018 3 Kommentare
Darwin Australien, Camper

Uluru - Kata Tjuta Nationalpark

Der Nationalpark ist beeindruckend. Seit 1985 ist er wieder im Besitz der Aborigines, der australischen Ureinwohner. Der Uluru oder Ayers Rock, wie er von den Europäern genannt wurde, ist als Wahrzeichen Australiens weltberühmt. Das Bild beim Sonnenuntergang, das wir natürlich auch gemacht haben, ...zum Album

Tim 18.08.2018 - 20.08.2018 3 Kommentare
Australien, Wandern

Kings Canyon

Unser erstes Ziel war der Kings Canyon. Wir sind früh morgens von unserem Camp Ground aufgebrochen, da man die Wanderung zeitig beginnen soll - ansonsten wird es zu heiß. Das gilt natürlich vor allem für den Sommer, wenn Temperaturen von mehr als 36 Grad keine Seltenheit sind, bei 25 Grad war ...zum Album

Tim 18.08.2018 2 Kommentare
Australien, Wandern

Mit dem Campervan durch's Outback

Nach zweieinhalb Stunden Nachtflug und noch weniger Schlaf landen wir um halb 6 morgens in Darwin und fahren mit dem Taxi zu einem Café in der Nähe des Camperverleihs, das den besten Kaffee der Stadt haben soll, der uns wach macht. Es ist ein urban-shabby, spartanisch eingerichtetes Café mit viel ...weiter lesen

Mel 18.08.2018 3 Kommentare
Australien, Camper

Köln06:2820:34
Jokkmokk04:4220:39
New Delhi05:5118:49
Windhoek07:0618:35